Grundpflege (aktivierend/therapieorientiert) und Behandlungspflege

Auf der Grundlage von pflegewissenschaftlichen Standards stellen unsere Pflegekräfte  eine aktivierende und therapieorientierte  Pflege sicher. Bereits die Grundpflege wird individuell auf den Patienten ausgerichtet.  Dabei werden Wünsche, Rituale und Behandlungstermine des Patienten berücksichtigt. Die Pflegeleistungen der Grundpflege umfassen den Bereich der Körperpflege, der Ernährung, der Mobilisierung  sowie alle anderen nicht-medizinischen Pflegetätigkeiten aus den Bereichen der Aktivitäten des täglichen Lebens.

Die Behandlungspflege nimmt in der Intensivpflege einen wesentlichen Teil am Versorgungsspektrum ein. Sie umfasst Tätigkeiten, die aufgrund  von medizinisch-diagnostischen und medizinisch-therapeutischen Maßnahmen anfallen. Diese  werden auf Grund von speziellen Anforderungen ausschließlich  von Pflegefachkräften mit besonderen Kenntnissen durchgeführt.